Erdbeer-Butterkeks-Dessert (6 Gläser):

Zutaten:

  • 200g Sahne
  • 50 g weiche Butter
  • 80 g Butterkekse
  • 300 g Erdbeeren
  • 2 EL Puderzucker
  • 250 g Magerquark
  • 50 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker

 

Zubereitung:

  1. Sechs Dessertgläser à 150ml zurechtlegen. Für den Boden die 80g Butterkekse fein zerkleinern und 50g Butter im Topf bei niedriger Temperatur schmelzen. Beides miteinander vermischen. Boden der Dessertgläser mit den zerkleinerten Butterkeksen bedecken und diese leicht andrücken.
  2. Für das Erdbeerpüree 100g Erdbeeren waschen. Diese 100g der Erdbeeren mit Puderzucker pürieren und an die Seite stellen. Die Hälfte des Erdbeerpürees auf dem Boden der Dessertgläser verteilen.
  3. Für die Dekoration drei schöne Erdbeeren aufbewahren. Den Rest der 200g Erdbeeren in Scheiben schneiden. Am Glasrand entlang die Erdbeerscheiben aufstellen, sodass sie von außen gut sichtbar sind.
  4. Für die Creme 200g Sahne steif schlagen und mit den 250g Quark vermengen, dann den restlichen Zucker (50g) und 1 Packung Vanillezucker hinzufügen. Jetzt die Quark-Sahne-Creme in einen Spritzbeutel ohne Tülle geben. Mit einer Schere den Spritzbeutel aufschneiden und die Creme in die Gläser geben. Anschließend mit einem Teelöffel glatt streichen.
  5. Restliches Erdbeerpüree auf der Quarkmasse verteilen und ebenfalls vorsichtig glatt streichen. Deko-Erdbeeren halbieren und jeweils eine Hälfte auf ein Dessert legen. Die Dessertgläser mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank lagern, bevor sie serviert werden.

Alle Zutaten gibt es selbstverständlich für Euch in unseren Bonus Märkten!

Rezept für Erdbeer-Butterkeks-Dessert Zutaten im Bonus Markt
Menü